Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Human Factors Chapter Berlin | November 27, 2020

Zum Anfang scrollen

Top

Axure Workshop

Bald ist es endlich soweit! Das Human Factors Chapter Berlin bietet euch die Möglichkeit in einem Workshop das Prototyping-Tool Axure kennen zu lernen!

Was ist Axure?

Axure ist ein mächtiges Prototyping-Tool, welches es sowohl ermöglicht in kürzester Zeit schöne Lo-Fi Wireframes, mit Boxen, Platzhaltern, Formen und Texten zu erstellen, als auch alle Möglichkeiten bietet professionelle und visuell ansprechende Prototypen zu erstellen. Dazu kann man mit Farben, Übergängen, Transparenzen und Bildern spielen. Funktionell bieten integrierte Werkzeuge alle Möglichkeiten, von einfachen Klickfunktionen, bis hin zu dynamischen Inhalten, Animationen, Drag-and-Drop Funktionen und Wisch-Gesten.

Wann & wo?

Der Workshop findet am 20. Mai von 19.00 – 21.00 Uhr im MAR-Gebäude statt. Infos zum Raum gibt es für die Teilnehmer per Mail.

Kosten & Vorbereitung

Der Workshop ist natürlich kostenlos. Alle Teilnehmer sollten jedoch einen Laptop (PC oder Mac) mit der aktuellen Version von Axure RP 7 mitbringen. Axure ist zwar keine Freeware, bietet aber Studenten die Möglichkeit sich für eine kostenlose Lizenz zu registrieren. Informationen dazu gibt’s unter: http://www.axure.com/edu. Wer seine Lizenz nicht rechtzeitig für den Workshop bekommt, kann sich außerdem auf http://www.axure.com/download eine kostenlose 30-Tage Testversion besorgen. Abgesehen von der Installation der Software sind keine weiteren Vorbereitungen oder Kenntnisse nötig.

Anmeldung

Der Workshop ist für maximal 20 Teilnehmer vorgesehen. Deshalb tragt euch wenn ihr sicher teilnehmen wollt, schnell mit Name und E-Mail Adresse in das folgende Doodle ein: http://doodle.com/4hvmygy867atcd7g.
Alle weiteren Informationen gibt es dann per Mail. Wenn ihr aus irgendwelchen Gründen doch nicht teilnehmen wollt/könnt meldet euch bitte mit einer Mail an: weng@campus.tu-berlin.de möglichst früh wieder ab!

Wir freuen uns auf euch,
Phil & Michi von eurem Chapter