Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Human Factors Chapter Berlin | December 10, 2019

Zum Anfang scrollen

Top

Keine Kommentare

Nachlese: 4. Job Symposium

| Am 19, Jun 2012

Zum vierten Mal wurde am vergangenen Dienstag die Halle V der TU Berlin für das Job Symposium genutzt. Trotz sommerlicher Temperaturen haben knapp 50 Studenten und HF-interessierte an diesem Abend teilgenommen und konnten sich somit Einblicke in verschiedene Arbeitsfelder verschaffen. 

Nach einer kurzen Vorstellung des Student Chapters betrat Mathis Lauckner die Bühne. Der ehemalige HF-Student promoviert zur Zeit bei der Robert Bosch GmbH im Bereich Robotik. Zusätzlich zu seinem sehr interessanten Vortrag über den Forschungsbereich Robotik und seine Tätigkeit bei der Bosch GmbH, konnte er durch sein vorangegangenes Studium an der TU Berlin gezielt auf die Verknüpfungen der Studieninhalte und deren Anwendung im Berufsleben eingehen.

Nach einer kurzen Pause nahm Sebastian Hoos das Mikro in die Hand um dem Publikum Einblicke in seine Arbeit bei der Berliner User Centred Design Agentur USEEDS° zu geben. Mit großem Interesse haben wir nach einer Vorstellung der Firmenphilosophie durch Sebastian Hoos erfahren mit welchen Prozessabläufen USEEDS° innovative Ideen generiert und praktisch umsetzt um somit den Auftraggebern aus verschiedensten Bereichen erfolgreiche und nutzerfreundliche Produkte anbieten zu können.

Die anschließende kurze Erfrischungspause wurde genutzt um die Aufmerksamkeit ein letztes Mal auf die Bühne zu richten. Und das hat sich sehr gelohnt, da auf dieser Henrik Rieß von UID über verschiedenen Arbeitsfelder und seine Tätigkeiten bei der User Interface Design GmbH gesprochen hat. Nach einem Überblick über die vielseitigen Kompetenzen von UID hat Henrik Rieß sein aktuelles und spannendes Projekt vorgestellt und an diesem die verschiedenen Ebenen der nutzerzentrierten Produktentwicklung erläutert.

Im Anschluss an die Vorträge fand bei Snacks und Getränken ein lockerer und sehr informeller Austausch zwischen den Referenten dieses Abends und allen interessierten Besuchern statt um Antworten auf noch offene Fragen zu erhalten.

Wir bedanken uns herzlich bei allen die an diesem Abend in der Halle V teilgenommen und das Job Symposium durch ihre Fragen aktiv gestaltet haben!

Besonderer Dank geht an unsere Referenten Mathis Lauckner, Sebastian Hoos und Henrik Rieß die mit ihren sehr interessanten und motivierenden Einblicken in ihre Tätigkeitsfelder, sowie die ausführlichen Antworten auf alle Fragen, diesen Abend ermöglicht haben!

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste, vierte Job Symposium! Details findet ihr wie immer zeitnah auf unserer Internetseite.

Kommentar versenden