Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Human Factors Chapter Berlin | July 22, 2017

Zum Anfang scrollen

Top

Keine Kommentare

Service Design Drinks

Service Design Drinks

| Am 24, Nov 2014

Service Design Drinks…? Was? Worum geht’s? Um Drinks…? Das ist schon mal gut, aber eigentlich ist es noch viel mehr. Service Design Drinks ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe rund um das Thema Service Design Experience für alle die, die sich gern mit anderen über die optimale Gestaltung von Dienstleistungen austauschen, sich von neuen Methoden inspirieren lassen und etwas Neues erfahren möchten.

Die nächste Service Design Drinks Veranstaltung steht vor der Tür und lockt mal wieder mit einem spannenden Beitrag aus dem Arbeitsalltag von 3 Service und Experience Designern!

Thomas Hütter, Hannes Jentsch und Martin Jordan arbeiten alle drei bei Nokia (HERE) und berichten über ihre Erfahrungen mit dem zur Zeit populären Jobs-to-be-done-Framework und wie sie neue Methoden auf diesem Ansatz aufbauend in ihre Arbeitsprozesse integriert haben.

Wie immer gibt es ausreichend Möglichkeiten nach dem Vortrag sich mit anderen Teilnehmern und den Referenten bei einem entspannten Bier zu unterhalten und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Wann:  26.11.2014, 19:30 Uhr

Wo:      Volkswagen 3rd Place, Franklinstraße 9–15a (Gebauer Höfe, Tor 2), 10587 Berlin

zur Facebook-Veranstaltung

 

Weiterführende Informationen

Ein Erfahrungsbericht: A beginner’s guide to Jobs-to-be-done Framework

Zur offiziellen Webseite: #JTBD

 

 

Kommentar versenden